Anti-Geldwäsche-Richtlinie

Um sicherzustellen, dass die gesetzlichen Bestimmungen zur Bekämpfung von Geldwäsche und anderen Handlungen mit kriminellem oder terroristischen Hintergrund eingehalten werden, fordern wir von unseren Kunden bei Eröffnung eines Kundenkontos und an anderen Prüfpunkten in unserem Dienstleistungsablauf bestimmte Nachweise an, um deren Identität, Ihre Zahlungsvorgänge und Transaktionsmuster zu prüfen und unsere Kunden gegen Missbrauch und Identitätsdiebstahl zu schützen.

Lionsbit wird jeden Versuch, unsere Dienstleistungen zu mißbrauchen, z.B. mit der Absicht, Förderung oder Durchführung von Geldwäsche, kriminellem Verhalten oder terroristische Aktivitäten, oder um sich unberechtigte Vorteile oder Leistungen zu verschaffen, dokumentieren und an die entsprechenden Aufsichtsorgane zur weiteren Verfolgung weiterleiten.